40g/qm
2 Seiten (1 Blatt) 2,5g
4 Seiten (2 Blatt) 5,0g
6 Seiten (3 Blatt) 7,5g
8 Seiten (4 Blatt) 10,0g
16 Seiten (8 Blatt) 20,0g
32 Seiten (16 Blatt) 40,0g

 

50g/qm
2 Seiten (1 Blatt) 3,2g
4 Seiten (2 Blatt) 6,3g
6 Seiten (3 Blatt) 9,4g
8 Seiten (4 Blatt) 12,5g
16 Seiten (8 Blatt) 25,0g
32 Seiten (16 Blatt) 49,9g

 

60g/qm
2 Seiten (1 Blatt) 3,8g
4 Seiten (2 Blatt) 7,5g
6 Seiten (3 Blatt) 11,2g
8 Seiten (4 Blatt) 15,0g
16 Seiten (8 Blatt) 30,0g
32 Seiten (16 Blatt) 60,0g

 

70g/qm
2 Seiten (1 Blatt) 4,4g
4 Seiten (2 Blatt) 8,7g
6 Seiten (3 Blatt) 13,1g
8 Seiten (4 Blatt) 17,5g
16 Seiten (8 Blatt) 35,0g
32 Seiten (16 Blatt) 70,0g

 

80g/qm
2 Seiten (1 Blatt) 5,0g
4 Seiten (2 Blatt) 10,0g
6 Seiten (3 Blatt) 15,0g
8 Seiten (4 Blatt) 20,0g
16 Seiten (8 Blatt) 40,0g
32 Seiten (16 Blatt) 80,0g

 

90g/qm
2 Seiten (1 Blatt) 5,6g
4 Seiten (2 Blatt) 11,2g
6 Seiten (3 Blatt) 16,8g
8 Seiten (4 Blatt) 22,5g
16 Seiten (8 Blatt) 45,0g
32 Seiten (16 Blatt) 90,0g


 

Banner mediendesign ThomasKapke Reinzeichnung, Bildbearbeitung, Layout, Idstein bei Wiesbaden
Links
Home
Leistungen
Archiv
Referenzen
Kontakt
Impressum
Rechts
mitte

100g/qm
2 Seiten (1 Blatt) 6,2g
4 Seiten (2 Blatt) 12,5g
6 Seiten (3 Blatt) 18,7g
8 Seiten (4 Blatt) 25,0g
16 Seiten (8 Blatt) 50,0g
32 Seiten (16 Blatt) 100,0g

 

115g/qm
2 Seiten (1 Blatt) 7,2g
4 Seiten (2 Blatt) 14,4g
6 Seiten (3 Blatt) 21,6g
8 Seiten (4 Blatt) 28,7g
16 Seiten (8 Blatt) 57,4g
32 Seiten (16 Blatt) 114,8g

 

135g/qm
2 Seiten (1 Blatt) 8,4g
4 Seiten (2 Blatt) 16,8g
6 Seiten (3 Blatt) 25,3g
8 Seiten (4 Blatt) 33,7g
16 Seiten (8 Blatt) 67,4g
32 Seiten (16 Blatt) 134,8g

 

150g/qm
2 Seiten (1 Blatt) 9,4g
4 Seiten (2 Blatt) 18,7g
6 Seiten (3 Blatt) 28,2g
8 Seiten (4 Blatt) 37,4g
16 Seiten (8 Blatt) 74,8g
32 Seiten (16 Blatt) 149,7g

 

170g/qm
2 Seiten (1 Blatt) 10,6g
4 Seiten (2 Blatt) 21,2g
6 Seiten (3 Blatt) 31,8g
8 Seiten (4 Blatt) 42,4g
16 Seiten (8 Blatt) 84,8g
32 Seiten (16 Blatt) 169,7g

 

200g/qm
2 Seiten (1 Blatt) 12,5g
4 Seiten (2 Blatt) 25,5g
6 Seiten (3 Blatt) 37,5g
8 Seiten (4 Blatt) 50,0g
16 Seiten (8 Blatt) 100,0g
32 Seiten (16 Blatt) 200,0g

Composing

Das Papiergewicht

Angabe erfolgt in Gramm pro Quadratmeter (= DIN A 0)

 

Was wiegt eine Drucksache?
Beispiel Format 210 x 297 mm (DIN A ) nach einfacher Volumen Formel. Achtung bitte beachten! Papier ist ein hydrophiles Material. Das heißt: Papier nimmt Feuchtigkeit aus der Luft auf und somit erhöht sich das Gewicht. Trockene Luft entzieht dem Papier wiederum Gewicht. Warum ist das so wichtig?

 

Nachfolgend ein Auszug einer Erklärung:
Unter Volumen versteht man den Rauminhalt eines Körpers. Das Volumen eines Papiers zeigt das Verhältnis seiner Dicke zu seinem Gewicht in g/m2. Bei normal gearbeitetem Papier mit normaler Glätte spricht man hinsichtlich seines Rauminhaltes von einfachem Volumen oder 1/1 Volumen. Bei gleichem Quadratmetergewicht ist ein Papier umso griffiger, je voluminöser es ist. Was für den Buchdruck gerne genommen wird, um ein Buch voluminöser erscheinen zu lassen als es in Wirklichkeit von seinem Textumfang her ist, kann bei einem Mailing schnell zu einem K.o.-projekt werden, da das Gewicht plus Volumen in eine höhere Portoklasse fallen kann und was durchaus bei einer hohen Auflage schnell in den vier- fünfstelligen Eurobereich an Strafporto führen kann. Und im schlimmsten Fall das Budget für weitere Maßnahmen welche mit diesem ersten "Teaser-Mailing" angestoßen werden sollten, vollständig aufzehren könnten. Auf Agenturseite dürfte das u. U. für eine rote Karte von seiten der Geschäftsführung oder einer anderen Kontrollinstitution sorgen.

 

Das alles kann man natürlich vermeiden, indem man schon im Vorfeld bei den ersten Angebotsanfragen bei darauf spezialisierten Druckereien hinweist und sich dahingehend beraten lässt.

 

Desweiteren erhöhen bestimmte Druckveredelungen wie z. B. UV-Lacke oder Hochpigmentierte Farben – das sind Farben – im Bereich der Drucktechnik, die hohe Pigment-Konzentrationen aufweisen und dadurch höhere Dichten im Druck ermöglichen. Es ergibt sich eine Erweiterung des Farbraums mit hoch gesättigten Farbtönen, die einen fotoähnlichen Eindruck im Druck vermitteln leider erhöhen auch diese das Gewicht. Ebenso Sonderfarben wie zum Beispiel Gold oder Silber – großflächig angelegt – können das Papiergewicht erhöhen.

 

Und deshalb schon mal vorab einen "Spickzettel" für Sie.

 

Formeln:

Berechnung Papiervolumen:
Papierdicke in mm x 1000 geteilt durch Gewicht in g/m2

 

Berechnung Papierdicke in mm:
Papiervolumen x Gewicht in g/m2 geteilt durch 1000


Berechnung Gewicht in g/m2:
Papierdicke in mm x 1000 geteilt durch Papiervolumen

 

Beispielaufgabe:
0,100 mm x 1000 geteilt durch 100 g/m2
= 1 Volumen

1 Volumen 100 g/m2 geteilt durch 1000
= 0,100 mm Dicke

 

0,100 mm x 1000 geteilt durch 1 Volumen
= 100 g/m2

 

Wie schon oben erwähnt, halten sie unbedingt Rücksprache mit Ihrer Druckerei.

 

Die unten angegeben Werte, können nach obiger Erklärung, nur als erste Richtwerte in Betracht gezogen werden, sie sind aber auf jeden Fall schon einmal hilfreich und ein gewisser Sicherheitsfaktor ist auch schon eingerechnet.